Die Schweizermacher (1978)

Schweizerdeutsch Film Die Schweizermacher

Die Schweizermacher (englischer Titel: Swissmakers) ist eine Schweizerdeutsche Komödie aus dem Jahre 1978 unter der Regie von Rolf Lyssy. Es geht um das Problem, dem Ausländer gegenüberstehen, wenn Sie sich für die Einbürgerung als Schweizer Bürger bewerben müssen. Max Bodmer und sein Assistent Moritz Fischer sind Einwanderungsbeamte. Ihre Aufgabe ist es, zu überprüfen, ob Einwanderer zur Integration mit der Schweizer Gesellschaft bereit sind. In der Schlange stehen ein deutsches Ärzte-Paar, eine wunderschöne osteuropäische Tänzerin und der italienische Einwanderer mit seiner Familie. Der Film ist voller urkomischer Situationen und verfügt über viele „Klischees“ über Schweizer, Italiener, Deutsche und andere Nationen. Die Schweizermacher bleibt einer der erfolgreichsten Schweizer Filme und wird Sie auf jeden Fall zum Lachen bringen. Holen Sie sich diesen schweizerdeutschen Film hier


Suchen